Musikverein Geiselbach 1952 e.V.

Suche

Anmeldung

An Silvester ziehen die Musiker ab 9.00 Uhr in Gruppen durch die Straßen und erfreuen die Bevölkerung mit Marschmusik.

In Geiselbach beginnen die Vorträge in den Straßen „Am Trieb“ und „Im Soder“ und in Omersbach an der Gaststätte „Zur schönen Aussicht“.

Am Sonntag den 09.12.2018 fand die Weihnachtsfeier der Musiker statt.

Die Auszubildenden, Rosa Loren Schott, Cinja Heilmann, Xenia Gomer und Valentina Dötterl (alle Klarinette) sowie Jule Brückner und Vianne Kaiser (beide Querflöte), gaben eine Kostprobe ihres Könnens.

Danach nahm das Jugendorchester unter Leitung von Alexander Schadt auf der Bühne Platz. Es präsentierte u.a. eine bunte Auswahl an Weihnachtsliedern von klassisch wie „Zu Bethlehem geboren“ und „Oh du fröhliche“ bis zu den modernen Stücken „Last Christmas“, „I'm dreaming of a white christmas“ und „Feliz navidad“.

 

Der Nikolaus (Helmut Wombacher) erfreute sich so sehr an der Spielfreude der Jungmusiker, dass ihm beim Mitswingen die Mütze vom Kopf rutschte.

Auch in diesem Jahr beleuchtete der Nikolaus wieder gekonnt das Vereinsgeschehen des letzten Jahres.

Drei Musikerinnen haben im letzten Jahr Nachwuchs bekommen, den der Nikolaus fest für die Ausbildung im Jahr 2026 eingeplant hat. Der 68er Jahrgang, der auch im Musikverein stark vertreten ist, feierte seinen 50. Geburtstag.

Einen Vergleich mit dem Dreigestirn beim Karneval und der Vorstandschaft zog der Nikolaus ebenfalls. Denn der Vorstand ist seit diesem Jahr mit der Wahl von Stefan Nikolei (neben Maria Krohnen und Manfred Schott) wieder mit drei Personen aufgestellt.

Als „aktivstes passives“ Mitglied wurde Ralf Kaiser für sein gelungenes Debüt als Moderator beim letzten Konzert gelobt. Verbunden mit dem Wunsch, dass er dieses Amt auch weiterhin ausübt.

Ein besonderer Gruß galt den Ehrenmitgliedern des Vereins. Ihnen lässt der Nikolaus beste Wünsche für Ihre Gesundheit ausrichten und regte an, dass diese es beim Kerbzug im nächsten Jahr bequemer bekommen sollten. Da die Herren schon älter sind fand er eine Kutsche angebrachter als tiefergelegte Cabriolets.

Auch wurden im Rahmen der Feier die Ehrungen für fleißige Proben- und Ständchenbesuche vorgenommen und Geschenke für die Musiker hatte der Nikolaus auch dabei.

Viel Spaß hatten alle auch an der liebevoll hergerichteten Tombola, deren Erlös der Jugendarbeit zugutekommt.

Mit einem Imbiss und weiteren Vorträgen des Jugendorchesters klang die Feier bei adventlicher Stimmung aus.

Der Musikverein Geiselbach e.V. lädt alle Vereinsmitglieder sowie Interessierte, Freunde und Gönner des Vereins recht herzlich zu seiner Weihnachtsfeier ein.

 

Wann:     Sonntag, 09.12.2018 um 17.00 Uhr

Wo:         Probenheim des Musikvereins, Am Wickengarten

 

Sie können sich freuen auf

  • Vorträge unserer Jungmusiker in Ausbildung
  • Auftritt des Jugendorchesters
  • vorweihnachtliches Singen
  • Unser Nikolaus nimmt wieder das Vereinsgeschehen unter die Lupe.
  • Essen, Trinken und adventliche Stimmung

 

Der Musikverein freut sich schon jetzt auf schöne Stunden mit Ihnen

Generalversammlung des Musikverein 1952 Geiselbach e.V.

Der Musikverein Geiselbach lädt seine Mitglieder recht herzlich zu seiner diesjährigen Generalversammlung am Mittwoch, 28.02.2018 um 20.00 Uhr ins Probeheim ein.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

-          Begrüßung

-          Protokoll der Generalversammlung 2017

-          Bericht der Vorsitzenden

-          Bericht der Jungendleitung

-          Bericht der Kassiererinnen

-          Bericht der Kassenprüfer

-          Entlastung der Vorstandschaft

-          Nachwahl zur Vorstandschaft

-          Terminvorschau

-          Wünsche und Anträge

Der Verein bittet alle Mitglieder ihr Interesse durch die Teilnahme an der Versammlung zu bekunden.

Nächste Termine

Kontakt

Email:
Titel:
Nachricht:
Wieviele Augen hat ein Mensch?

Wer ist online?

Es ist im Moment 1 Benutzer und 0 Gäste online.